Die Stadtwerke werden dem "Gewinner" ein Blockheizkraftwerk im Keller installieren, welches über einen Contracting-Vertrag betrieben wird. Alternativ kann aber auch ein Brennwertgerät mit Solarthermie oder eine Pelletheizung installiert werden. Bezahlen muss der Hausbesitzer die neue Heizung im ersten Schritt zwar selbst, erhält aber einen großzügigen Bonus von bis zu 8.000 Euro. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen auf der Webseite der Stadtwerke Oberursel.

Wir finden: eine klasse Aktion, die gerne auch in anderen Städten durchgeführt werden könnte!

+++ UPDATE: Die Aktion ist bereits beendet +++

 

Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Wie funktioniert das effiziente Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung? Macht man sich diese Form der Energieerzeugung in Deutschland bereits zunutze?Die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) beruht auf dem Prinzip, dass Strom und Wä

Ein Blockheizkraftwerk bietet steuerliche Vorteile - hier der Überblick. Wenn eine Gewerbeanmeldung erfolgt ist, besteht für den Besitzer des BHKW die Chance bis zu 100% der Vorsteuer vom Finanzamt erstattet zu bekommen. Ausk