Die Stadtwerke werden dem "Gewinner" ein Blockheizkraftwerk im Keller installieren, welches über einen Contracting-Vertrag betrieben wird. Alternativ kann aber auch ein Brennwertgerät mit Solarthermie oder eine Pelletheizung installiert werden. Bezahlen muss der Hausbesitzer die neue Heizung im ersten Schritt zwar selbst, erhält aber einen großzügigen Bonus von bis zu 8.000 Euro. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen auf der Webseite der Stadtwerke Oberursel.

Wir finden: eine klasse Aktion, die gerne auch in anderen Städten durchgeführt werden könnte!

+++ UPDATE: Die Aktion ist bereits beendet +++

 

Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Hier finden Sie einen Vergleich der gebräuchlichsten Motoren in Blockheizkraftwerken. Es werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Motoren erklärt, sowie die typischen Brennstoffe aufgezählt. So findet man für sich selbst da

Strom ist häufig auch an Stellen notwendig, an denen man ihn nicht so einfach zur Verfügung hat, zum Beispiel auf der Baustelle, auf dem Campingplatz oder unterwegs in der Natur. Für diese Zwecke können Sie transportable Strom