Die Stadtwerke werden dem "Gewinner" ein Blockheizkraftwerk im Keller installieren, welches über einen Contracting-Vertrag betrieben wird. Alternativ kann aber auch ein Brennwertgerät mit Solarthermie oder eine Pelletheizung installiert werden. Bezahlen muss der Hausbesitzer die neue Heizung im ersten Schritt zwar selbst, erhält aber einen großzügigen Bonus von bis zu 8.000 Euro. Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen auf der Webseite der Stadtwerke Oberursel.

Wir finden: eine klasse Aktion, die gerne auch in anderen Städten durchgeführt werden könnte!

+++ UPDATE: Die Aktion ist bereits beendet +++

 

Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Auf dieser Seite erfahren Sie was ein Mikro-Blockheizkraftwerk ist, was sie kosten und wie man Sie wirtschaftlich betreiben kann. Mikro-BHKW eignen sich für die Strom- und Wärmeversorgung von Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhä

Ein Blockheizkraftwerk wird über einen Motor betrieben: passt es überhaupt in den Keller und ist das nicht viel zu laut? Wie viel Platz benötigt ein BHKW? Mikro-Blockheizkraftwerke werden in der Regel im Keller installier