Jetzt kostenlos vergleichen! Preise für BHKWs
Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) - die stromerzeugende Heizung - 5.0 von 5 basierend auf 1 Stimme

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wie funktioniert das effiziente Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung? Macht man sich diese Form der Energieerzeugung in Deutschland bereits zunutze?

Heizkraftwerk Berlin-MitteDie Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) beruht auf dem Prinzip, dass Strom und Wärme immer gleichzeitig – also gekoppelt – entstehen. Rauchwolken, die aus Kühltürmen in den Himmel aufsteigen sind sicherlich das Symbol für verschwendete Wärmeenergie. Doch selbst bei konsequenter Nutzung dieser Abwärme wäre es in den großen stromerzeugenden Kraftwerken leider nur bedingt möglich dieses Verfahren anzuwenden, denn durch die räumliche Entfernung zu den Abnehmern der Wärme ist der Verlust zu hoch. Blockheizkraftwerke kommen daher als dezentrale Ergänzungen hinzu. Wenn sich auch ein flächendeckendes System über nur wenige zentrale Punkte nicht einrichten ließe, so gibt es dennoch schon Großkraftwerke, die auch die Abwärme nutzbar machen, beispielsweise das Heizkraftwerk Berlin-Mitte, welches das Regierungsviertel versorgt.

Kraft-Wärme-Kopplung in Deutschland

Die Kraft-Wärme-Kopplung setzt sich in Deutschland weiter durch. Laut Studien des Bundeswirtschaftsministeriums stieg der Anteil der Stromerzeugung durch die KWK an der gesamten Nettostromerzeugung hierzulande von 1,5% im Jahr 2002 auf 15,4% in 2010. Die Bundesregierung macht sich für einen Anteil von 25% stark, welcher bis 2020 erreicht werden soll. In der Studie wurde auch deutlich gemacht wie die KWK-Anlagen Ihren Beitrag zur Senkung der CO2-Emissionen leisten, wenn es heißt, dass 46 Millionen Tonnen CO2 gegenüber ungekoppelter Strom- und Wärmeerzeugung eingespart wurden.

Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung

Kraft-Wärme-Kopplung in der Industrie

In Industrie und Gewerbe ist man im Bereich der konsequenten Nutzung der Kraft-Wärme-Kopplung längst Vorreiter: bereits 2010 lag der Anteil in Deutschland bei 62%. Dies ist sicherlich durch eine wichtige Gesetzmäßigkeit der Kraft-Wärme-Kopplung begründet: je größer die Anlage, desto rentabler ist sie. Doch nicht nur im Gewerbe kommt das KWK-Prinzip zur Anwendung, mittlerweile werden Wohnblocks, öffentliche Gebäude wie Schulen und Krankenhäuser, Hotels und Schwimmbäder so beheizt und mit Energie versorgt.

 

Die Seite zum kostenlosen BHKW eBook! Die Seite zum kostenlosen BHKW eBook!
Auf unseren Seiten finden Sie schnell und übersichtlich alle nötigen Informationen zur Planung eines BHKW:   Ein...
So viel kosten BHKW in der Anschaffung und im Betrieb So viel kosten BHKW in der Anschaffung und im Betrieb
Der Preis für ein Blockheizkraftwerk ist der wichtigste Faktor für die Anschaffung. Aber auch die Betriebskosten sollten in einer...

Vergleichen Sie Preise für BHKWs / Brenstoffzellen-Heizungen!

Sparen Sie bis zu 30%

Standort des geplanten BHKW

Gebäude und Strombedarf

Pufferspeicher

Angaben zum Verbrauch



Anschaffung des BHKW

Bitte geben Sie noch Ihre Anschrift ein, die Angebote werden Ihnen zugesandt:

Ich bestätige die Richtigkeit der genannten Daten und bitte darum, diese unverbindlich an passende Anbieter zum Zweck des kostenlosen Angebotsvergleichs von BHKWs zu leiten.
Ihr-BHKW.de fungiert nur als Vermittler. Die professionelle Verarbeitung meiner Angaben, die weitere Gewährleistung des Datenschutzes und der Versand der Angebote und Preise obliegt den Anbieterfirmen.

Ich möchte mich beim Newsletter von Ihr-BHKW.de anmelden. Der kostenlose Newsletter informiert mich per eMail über wichtige Neuigkeiten und Tipps zu BHKWs. Ich kann mich jederzeit ganz einfach wieder abmelden.


Weiter Zurück

Geben Sie und doch ein +1 oder Like wenn Ihnen wir durch die Vermittlung helfen konnten! Vielen Dank!

×