Einkauf fortsetzen

Scheppach Inverter Stromerzeuger 1200W (Notstromaggregat mit 5h Laufleistung, 4,2L Tank) - 230V Anschluss geeignet für empfindliche Geräte wie Ladegeräte, Laptops etc. - SG1200


Preis: EUR 151,00
Produktbeschreibung: Inverter Generator 53,5 cm³, 4-Takt-Motor, luftgekühlt 1200 W max. Abgabeleistung - 1000 W Nennleistung Kompakte und leichte Bauweise für einen einfachen Transport 230 V Wechselstrom-Steckdose mit Überlastschutzschalter Standfüße aus Gummi gegen Vibration, Tragegriff und Seilzugstarter serienmäßig Technische Daten Hubraum 53,5 ccm Benzintankvolumen 4,2 l Höhe der Maschine 306 mm Länge der Maschine 355 mm Breite der Maschine 324 mm Bruttogewicht 13,4 kg Nettogewicht 12,8 kg Anzahl der 230 V Steckdosen 1 Hubraum 53,5 ccm

  • Merkmale
    • Durch die eingebaute Inverter-Technologie schützt der Stromgenerator empfindliche Geräte, wie beispielsweise Ladegeräte, Laptops, Computer oder wiederaufladbare 12-V-Batterien vor Spannungsspitzen absolut sicher
    • Ebenso ist das tragbare Stromaggregat aufgrund der kompakten Bauweise und des leichten Gewichts perfekt für den Außeneinsatz geeignet
    • Mit den 1200 Watt Leistung des Aggregat´s können Sie Gartenkühlschränke, Gartengeräte oder auch Gartenpumpen problemlos antreiben
    • Mit einem Tankvolumen von 4,2 l hält der benzinbetriebene Stromerzeuger bei 3/4-Last ca. 5 Stunden durch, bevor er aufgefüllt werden muss
    • Der Lieferumfang umfasst den Benzin-Stromerzeuger inkl. Standfüssen aus Gummi gegen Vibration, Tragegriff und Seilzugstartsystem
  • Abmessungen Länge 1,398.00 Hundertstel Zoll;Breite 1,276.00 Hundertstel Zoll;Höhe 1,205.00 Hundertstel Zoll;Gewicht 2,822.00 Hundertstel Pfund;
  • Hersteller Scheppach
  • Garantie Keine herstellergarantie.

Bewertungen




Ein Mehrfamilienhaus, ein Einkaufszentrum, ein Bürogebäude und weitere Konstellationen … all das sind Gebäude mit einem oder mehreren Eigentümern und Mietern. Da ergibt es doch Sinn, dass man alle Büro- oder Wohneinheiten e

Welche Erfindungen legten die Basis für die Entwicklung des Blockheizkraftwerks? Nachfolgend finden Sie einige Meilensteine. Geschichte von Blockheizkraftwerken 1791 der englische Erfinder John Barber entwickelt de