Logo EnergieAgentur.NRW

Um die Wirtschaftlichkeit eines Blockheizkraftwerks zu überprüfen bietet die EnergieAgentur.NRW zwei wichtige Tools an: den "BHKW-Rechner für Wohngebäude" und den "BHKW-Rechner für Unternehmen".

Blockheizkraftwerke werden immer beliebter - sowohl im Wohnbereich (Nano- und Mini-BHKW) als auch in der Industrie und dem Gewerbe (Mini-BHKW). Allerdings arbeiten BHKW nur unter bestimmten Randbedingungen wirtschaftlich. Um sich nicht erst in das Thema Energie zu tief einarbeiten zu müssen, bietet die EnergieAgentur.NRW eine Möglichkeit die BHKW-Wirtschaftlichkeit zu testen. Das Ergebnis liefert eine erste, recht detaillierte Abschätzung ob sich das BHKW im betreffenden Fall lohnen würde.

1. Hier geht's zum Tool der EnergieAgentur.NRW zur Berechnung der BHKW-Wirtschaftlichkeit im Wohnbereich

2. Hier geht's zum Tool der EnergieAgentur.NRW zur Berechnung der BHKW-Wirtschaftlichkeit für Unternehmen

Bild: © EnergieAgentur.NRW

Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Prinzipiell eignen sich Blockheizkraftwerke für jedes Gebäude in dem Strom und Wärme benötigt wird. Dennoch steigt die Rentabilität mit dem Nutzungsgrad und dem Strom- und Wärmebedarf eines Hauses. Blockheizkraftwerk fü

Der deutsche und internationale Markt ist voll von Stromspeicher-Herstellern und Anbietern. Die meisten konzentrieren sich auf die Photovoltaik, so dass Solarstrom gespeichert werden kann. Welche Akkus sind auch für BHKW geeignet